Wildwasser

Kanu Camp 2012
Kanu Camp 2012

 

Die Grenzen vom Wasser- wandern zum Wildwas- serfahren sind fließend.

Wenn der Fluss enger wird, mehr Gefälle hat, wenn Steine und Felsen im Weg liegen, wenn Wellen und Walzen den Kanuten zu exakter Fahrt durch diese Schwierig- keiten hindurch zwingen, dann sind wir beim Wildwasserfahren.

 

Im Sommer fahren wir in unregelmäßigen Abständen zur Slalomstrecke in Hohenlimburg, wo diejenigen, die Interesse haben, ins Wildwasserfahren hineinschnuppern und die Technik erlernen können.

Die Fortgeschrittenen sind im Winter in der Eifel und im Sommer in den Alpen unterwegs, um dort auf ihre Kosten zu kommen.

 

Flyer zum Thema Sicherheit im Wildwasser
SicherheitsFlyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 414.6 KB

aktualisiert am 30.03.2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der schnellste Weg,

Mitglied zu werden: