Unser Indoor Airlebnis im Superfly

 

Raus aus dem Boot und rein in die Halle des Trampolinparks in Dortmund.

Natürlich kann man Trampolinspringen als Leistungssport betreiben, doch darum ging es unseren Kanuten garnicht. Abwechslung, Spaß, Teamgefühl - das war das Ansinnen unserer Jugendgruppe. Aus allen Abteilungen traf sich der Kanu Nachwuchs, um dem jetzt in dieser Jahreszeit doch recht eintönigen Training zu entfliehen.

Die Jugendwartinnen und Betreuer(-innen) haben einen schönen Tag organisiert und es hat allen viel Spaß gemacht. Neben dem Trampolinspringen war der Kampf mit den Schaumstoffblöcken und der Balance eine weitere beliebte Attraktion.

Wahrscheinlich wird der eine oder die andere beim nächsten Training die ungewohnte Belastung des Springens in Form eines Muskelkaters spüren, aber was sagen die Trainer seit Urzeiten? "Da, wo es zwickt, ist auch was" - oder so ähnlich......

                                                                                                              (Bericht: Thomas Spenner)

aktualisiert am 17.05.2022

 

Der schnellste Weg,

Mitglied zu werden: