HKC Rennkanuten mal andersrum.

 

Die Hausstrecke der schnellen Herdecker Paddler  ist üblicherweise der Abschnitt zwischen der B54 über die Ruhr, auf den Harkortsee bis nach Wetter und zurück.

Da Cheftrainer Udo Rempe im Urlaub weilt und das Motorboot in der Garage bleiben konnte, entschied sich die Paddelgruppe kurzerhand in Richtung Hagen zu paddeln.

Was mit Motorboot sonst nicht funktioniert, da man an 2 Stauwehren umtragen muss.

Bei stürmischen Wetter und Starkregen wurde eine Strecke von mehr als 13 km bis zur Lennemündung nach Hagen und retoure  zurückgelegt.

Danke auch an die SUP und Wanderpaddler, die uns auf der Rücktour begleitet haben, obwohl Sie schon in Schwerte zur besten Frühstückszeit gestartet waren.

aktualisiert am 

17.06.2024

 

.

Der schnellste Weg,

Mitglied zu werden: