Ein Neues Drachenboot - mit Eurer Hilfe

 

Wißt Ihr noch? Damals? Als wir uns regelmäßig zum Drachenboot Fahren getroffen haben?

Die Zeit wird wieder kommen und deswegen werden die Planungen nur ein wenig geschoben, aber auf keinen Fall aufgegeben.

Corona ist es völlig egal, dass die Tabaluga Dragons in 2020 Ihr 20jähriges Jubiläum haben.

Auch, dass geplant war, zur Jubiläumsfeier ein Neues Drachenboot anzuschaffen.

Die Feier ist Geschichte, aber nicht die Bemühungen, ein Neues Boot anzuschaffen.

Das Team hat eine Spendenaktion ins Leben gerufen, mit der Jeder sich einbringen kann.

Wir verkaufen Schuppen zum Preis von 25,-€ pro Schuppe und bisher (Stand Ende Nov.)

hat die "Pelle für das Neue" schon 118 Schuppen.

Die Namen der Spender werden nach Absprache und Anzahl der erworbenen Schuppen

dann auf unserem Boot auch Erwähnung finden. Platz ist ja genug.

So sieht es bisher aus:

Der Schmierfink, der sich auf unserem Plakat ausgelassen hat, könnte sich eigentlich auch finanziell beteiligen - hat er leider noch nicht.

Wie Ihr seht, kommt zu dieser gespendeten Summe noch der Erlös aus dem Verkauf des

"No Name" dazu. Aber die Bemühungen dahin gehend werden erst dann zum Zuge kommen, wenn - da sind wir wieder tagesaktuell - Corona gedeckelt ist.

 

Ansonsten seid dabei und macht mit

 

und seid dann bei jeder Fahrt der Tabaluga Dragons dabei

aktualisiert am 02.01.20201

 

so schön ist es bei uns......

...........noch mehr Bilder - hier

Der schnellste Weg,

Mitglied zu werden: