Letzte Wettkampfprüfung, bevor das Wintertraining startet

 

Zum Saisonausklang ging es für die Kanuten des KC Herdeckes nach Hamm Herringen. Acht aktive Sportler kämpften bei der 51. Herringer Kanuregatta um die Medaillen.           Für zwei junge Nachwuchssportler Csenghe Vegh und Leonard Vegh war es die zweite Regatta überhaupt, bei der beide in der Schülerklasse erste Wettkampferfahrung sammeln konnten. Bei den Schülern kämpfte sich Eric Göke auf über die 200m Strecke auf den 4. Platz. Emely Schlüpmann erreichte am Samstag im K1 der Damen Junioren über 200m den 3. Platz. Über die 500m konnte sie sich gegen ein starkes Feld mit NRW Bestbesetzung einen ersten Platz sichern. Im K2 über 500m starteten Elias Sturm und Jonas Schadwinkel in der Herren Leistungsklasse und erkämpften sich den 3. Platz.

Mit der Herringer Regatta in Hamm endet traditionell die Wettkampfsaison beim KC Herdecke und das Wintertraining beginnt. Als nächste Höhepunkte in den kommenden Wochen steht der Kadertest der NRW Landesauswahl an und am Samstag den 18.11.2017 startet die erste von 4 Etappen des Wintercups beim KC Herdecke.

aktualisiert am 17.04.2018

 

 

Paddeltour zum Möhnesee

 

Indianer ?

 

Was auf einer Schöntalrunde alles passieren kann 

 

Die Ausschreibung zur 

Hobby Canadier Regatta ist online

                  

 

 

 

Sonntags um 10.00 Uhr treffen wir uns am Bootshaus zur Schöntalrunde und anschließender gemütlicher Einkehr.

 

Sei auch du dabei.