Kanuten aus Herdecke in Datteln erfolgreich

 

Die zweite Regatta der Saison führte die Kanuten aus Herdecke nach Datteln an den Dortmund-Ems-Kanal. Am Samstag ging es dort für die Jugend und Junioren auf die Sprintstrecken 125m und 200m, für die Schüler stand die Langstrecke über 2000m auf dem Programm. Tim Esperester, Juluis Hasbargen und Elias Sturm verpassten über 125m jeweils knapp den Einzug in die Finals, über 200m konnte sich Elias Sturm über einen 6. Platz im Finale freuen. Elias Sturm und Tim Esperester gingen über 200m noch gemeinsam im K2 an den Start, dort wurden sie nach einem hart umkämpften eng zusammen liegendem Rennen und einen starken Schlussspurt fünfte. Alex Oberdörfer wurde über 2000m nach einem straken Rennen ebenfalls fünfter. Eric Göke konnte sich nach 2km über einen souverän gewonnen zweiten Platz und die Silbermedaille freuen.

Emely Schlüpmann war nach einer Erkältung wieder fit und konnte auf die guten Trainingsleistungen des Winters und Trainingslagers zurückgreifen und über 125m die Silbermedaille und über 200m einen Pokal für die Siegerin ihr eigen nennen.

Am Sonntag ging des dann für alle Sportler auf die 500m Strecke. Auch hier gingen wieder alle Sportler an den Start. Als erstes konnte sich Eric Göke souverän mit einem Sieg im Vorlauf für das Finale qualifizieren, in dem er knapp zweiter wurde und die Silbermedaille bekam. Emely Schlüpmann macht es Eric ein paar Minuten später nach und erreicht nach einem Sieg im Vorlauf das Finale, in dem Sie einen beachtlichen dritten Platz erreichte.

Tim Esperester konnte sich in seinem ersten Junioren Jahr ebenfalls für das Finale qualifizieren. In diesem belegte er Platz 5. Elias Sturm, Julius Hasbargen und Alexander Oberdörfer hatten dieses Wochenende keinen so guten Lauf. Über die 500m konnten sie leider nicht in die Finalrennen einziehen.

 

 

aktualisiert am 09.12.2018

 

Weihnachtsfeier

 

Wintercup 2018 Herdecke:

Ergebnisse

Bilder/Video

Presseberichte

 

Impressionen vom Abpaddeln

 

 

                  

 

 

 

 

 

 

 

Sonntags um 10.00 Uhr treffen wir uns am Bootshaus zur Schöntalrunde und anschließender gemütlicher Einkehr.

 

Sei auch du dabei.