Ferienfreizeit der HKC Jugend am Gardasee

9 Jugendliche des Herdecker KC verbrachten die Osterferien in Italien am Gardasee. Da die Sonne in den              2 Wochen fast täglich schien und die Temperaturen sehr angenehm waren, war auch die Stimmung unter allen Teilnehmern und Betreuern die ganze Zeit super.

In den zwei Wochen war für Abwechslung  gesorgt, Fahrradtouren in das Umland und auf die verschieden Märkte der einzelnen Städte in der Umgebung, Wanderungen und Schwimmen im Pool des Campingplatz, ließen keine Langeweile aufkommen.

Gepaddelt wurde natürlich auch auf dem Gardasee und durch Peschira del Garda konnte man über die Wassergräben rund um die Stadt fahren.

Beim Paddeln auf dem Mincio konnte man schon sehen, was das warme Wetter alles geleistet hat,dutzende von Küken waren schon geschlüpft und schwammen neben uns her.

Nutrias und Wasserschildkröten lagen gemeinsam auf einem Stein in der Sonne. Natur pur

Als besonderes Highlight ging es an einem  Tag in das Gardaland, einem riesigen Freizeitpark 15min mit dem Fahrrad entfernt. Dort wurden alle auf Achterbahnen, Wildwasserbahnen und Karussells  einen Tag lang durchgeschüttelt.

Alles im allem kann man sagen: das machen wir wieder!

Wetter super +Stimmung super =  Super Urlaub

 

aktualisiert am 14.08.2018

 

 

 

Interessanter Artikel zum

Paddeln im Stehen

 

Der NWC Neerpelt zu Besuch in Herdecke und die Presse

 

Ferienfrosch 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                  

Sonntags um 10.00 Uhr treffen wir uns am Bootshaus zur Schöntalrunde und anschließender gemütlicher Einkehr.

 

Sei auch du dabei.