Erlebniswochenende am Herdecker Kanu-Club

Im Rahmen des Ferienfrosches der Stadt Herdecke hat der Herdecker Kanu-Club ein Erlebniswochenende für Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren angeboten.

Am Wochenende konnten die rund 20 Kinder Einblicke im Kanusport bekommen.

Am Samstag wurde Spiele zum Kennenlernen und Aufbau eines Gemeinschaftsgefühls durchgeführt, bevor es dann in Canadiern auf die Ruhr ging. Nachdem die Kinder nun das Gewässer kennengelernt haben, wurden die Unterschiede zwischen Rennboot, Canadier und Wanderboot erklärt.

Nach einer ordentlichen Stärkung wurden dann alle Bootstypen ausprobiert. Bei den Rennbooten hieß es öfter mal Kiel oben. Da die sommerlichen Temperaturen ein Schwimmen in der Ruhr zuließen, hatten die 6 Übungsleiter öfter mal das Gefühl, dass das kühle Nass nicht immer ganz unfreiwillig aufgesucht wurde.  ;-)

Am Sonntag trafen sich die Kinder erneut am Bootshaus, um die erlernten Paddeltechniken in den verschiedenen Bootstypen weiter zu üben.

Erfreulicherweise steht schon jetzt für viele Kinder fest, dass sie nicht zum letzten Mal am Bootshaus des Herdecker Kanu-Clubs gewesen sind!


Hinweis:

In den Ferien bietet der Herdecker Kanu-Club  mittwochs von 17.00 bis 19.00 Uhr weiterhin für Kinder von 7 bis 11 Jahren ein Schnupperpaddeln an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

aktualisiert am 14.08.2018

 

 

 

Interessanter Artikel zum

Paddeln im Stehen

 

Der NWC Neerpelt zu Besuch in Herdecke und die Presse

 

Ferienfrosch 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                  

Sonntags um 10.00 Uhr treffen wir uns am Bootshaus zur Schöntalrunde und anschließender gemütlicher Einkehr.

 

Sei auch du dabei.