Wer es schon besucht hat, freut sich auf das nächste Mal.                          Wer noch nicht dort war, hat etwas versäumt.                                               Das ist das Motto des Sport- und Tagungszentrums in Sundern-Hachen im Sauerland. Und da unsere Jugendabteilung ungern etwas versäumt, fuhren Sie auch in diesem Jahr mit Sack und Pack zum schon legendären Sporterlebniswochenende und bevölkerten das dortige Feriendorf.          Auf Einladung des Kanubezirks 3 NRW erlebten unsere Kinder und Jugendlichen mal wieder eine wörtlich zu nehmende „bewegte“ Zeit. Insgesamt waren an diesem Wochenende 9 Vereine anwesend, unter anderem unsere Nachbarn aus Wetter und Hagen. Angeboten werden immer die unterschiedlichsten Aktivitäten, die alle eines gemeinsam haben: Sie haben nichts mit Kanu zu tun. So konnte man sich in die Listen für Akrobatik, Staffelspiele, Mountainbiken, Perlentauchen und Bogenschießen eintragen. Somit waren die Wiese, der Wald, die Sporthallen und das Schwimmbad gut ausgelastet. Fazit war am Ende dann, dass das Wochenende einfach viel zu kurz war.


aktualisiert am 18.11.2018

 

Bilder vom Wintercup

 

Impressionen vom Abpaddeln

 

Alles zum Wintercup 2018

 

Jugendfahrt nach Hachen

 

Drachenboot in Emden

und dazu die Presse

 

Neue Termine, unter anderem

für Bootshausdienste

                  

Sonntags um 10.00 Uhr treffen wir uns am Bootshaus zur Schöntalrunde und anschließender gemütlicher Einkehr.

 

Sei auch du dabei.