Herdecker Drachenbootsportler in Österreich

Höchste Drachenbootregatta auf 2016m Höhe

 

Zum 2.Mal nahmen die Tabalugas an dieser Veranstaltung teil, die sowohl mit reinen Fun-Teams, als auch mit hochkarätigen Sport-Teams besetzt war.                                            Auf dem Obersee im Defereggental, kurz vor dem Staller Sattel wurden dieDrachenboote zu  Wasser gelassen. Mittlerweile fand die Veranstaltung zum 11.Mal statt und hat sich auch in der Umgebung schon einen Namen als Touristen Attraktion gemacht.                  Das gebotene Rahmenprogramm war wieder sehr abwechslungsreich. Das Team kam auch in diesem Jahr beim Zollwirt unter, der nicht nur die Veranstaltung mit organisierte, sondern den Herdeckern auch eine phantastische Verpflegung anbot. Unser Dank gehört der Familie Leitner und Ihren Mitarbeiter(-innen). Wir haben uns pudelwohl gefühlt. Und dann war da

noch unser Sport. Bei einer Trainingsmöglichkeit am Freitag früh, konnten die, die das erste Mal dabei waren, schnell erkennen, dass die Hinweise der „erfahrenen“ nicht von der Hand zu weisen waren. In der Höhe Leistungssport zu machen, lies den einen oder die andere erkennen, dass da im Winter oder in der Vorbereitung doch mal geschwänzt wurde. Nichtsdestotrotz traten 15, teils auch mit Anfängern vertretene Tabalugas an. Damit waren wir zahlenmäßig unterlegen, denn normalerweise sitzen 20 Menschen im Boot.             Daher waren wir über die Verstärkung dreier Sportler der DJK Ruhrwacht Mülheim dankbar, sodass wir uns im Anschluß der Vorläufe mit dem Sieg in unserem Finale mit dem Gesamtplatz 7 zufrieden von diesem schönen Flecken dieser Welt wieder verabschieden konnten.

Nicht wenige von uns hegen jetzt schon die Hoffnung auf ein Wiedersehen in 2019.

 

aktualisiert am 14.08.2018

 

 

 

Interessanter Artikel zum

Paddeln im Stehen

 

Der NWC Neerpelt zu Besuch in Herdecke und die Presse

 

Ferienfrosch 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                  

Sonntags um 10.00 Uhr treffen wir uns am Bootshaus zur Schöntalrunde und anschließender gemütlicher Einkehr.

 

Sei auch du dabei.