Ferienfrosch am HKC

 

Am ersten Wochenende der großen Sommerferien veranstaltete der Herdecker Kanu Club im Rahmen des „Ferienfrosch‘‘ einen Tag der offenen Tür für alle interessierten Schülerinnenund Schüler. Dass der Andrang so groß werden würde, damit hatte beim Herdecker Kanu Club niemand gerechnet. An beiden Tagen waren nahezu 40 Kinder und

Jugendliche gekommen, um mit den verschiedensten Booten das Paddeln zu üben.         So  konnte neben den klassischen Rennbooten, den Wildwasserkajaks auch die

neuen Stand Up Board`s getestet werden. Da das Wetter so toll mitspielte, war auch niemand böse, wenn er einmal ins Wasser kippte. Cheftrainer Udo Rempe freute sich über die vielen bunten Boote auf dem Wasser und hofft nun, dass viele der Kinder in und nach den Sommerferien weiterhin zum Kanuverein kommen. Er bedankt sich bei allen Übungsleitern und Helfern.

 

aktualisiert am 30.03.2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der schnellste Weg,

Mitglied zu werden: