12. Dattelner Kanallauf

 

Am 03. November fuhr eine kleine Abordnung des Herdecker Kanu Clubs zum Kanallauf nach Datteln. Der Kanallauf ist Bestandteil der Winterausgleichsrunde und wurde vom Bezirk 3 in NRW veranstaltet und dem KK Datteln 1928 ausgerichtet.

So starteten bei den Schülern Janina Schnadt über 800m, sowie Nesta Hasbargen und Eric

Göke über die 1500 Meter Laufstrecke.

Bei den Damen startete Heide Kuscharski über die 6000m Walking Distanz und Birgit Theile über 1500m laufen.

Beim 3000m Lauf hatte sich unser Präsident Jürgen Theile angemeldet.

Martin Kuscharski und Thomas Schnadt starteten in den Altersklassen D und B, jeweils über die 6000m Laufstrecke.

Was am Ende, trotz der sechs Absagen aus Krankheit usw., von den Sportlern herauskam, war aller Ehren wert. Hier die Ergebnisse:

3.Platz über 800m für Janina Schnadt bei den weiblichen Kindern

1.Platz über 1500m für Nesta Hasbargen bei den weiblichen Schülern

2.Platz über 1500m für Eric Göke bei den männlichen Schülern

1.Platz für Birgit Theile über 1500m bei den weiblichen Masters D

1.Platz für Jürgen Theile über 3000m bei den männl. Masters D

8.Platz für Heide Kuscharski über 6000m Walking, weibl. Masters D

1.Platz für Martin Kuscharski über 6000m Masters D, Platz 13 insgesamt

3.Platz für Thomas Schnadt über 6000m Masters B und Platz 5 insgesamt.

In der Gesamtwertung belegte der Herdecker Kanu Club den 5. Platz.

Da freuen wir uns schon auf den nächsten Kanallauf im kommenden Jahr am 8.November.

 

 

(Bericht: Thomas Schnadt)

 

aktualisiert am 17.11.2019

                        

 

Wintercup Herdecke - 

Ergebnis, Bilder und Bericht

 

Kanallauf in Datteln 

           jetzt auch mit Bildern

 

Ausschreibung der

Bezirksglühweinfahrt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntags um 10.00 Uhr treffen wir uns am Bootshaus zur Schöntalrunde und anschließender gemütlicher Einkehr.

 

Sei auch du dabei.