Langstreckenmeisterschaft in Oberhausen für die Herdecker Tabaluga Dragons

Die Herdecker Drachenbootmannschaft, die Tabaluga Dragons, traute sich am Samstag auf die Deutsche Langstreckenmeisterschaft. In Oberhausen paddelten die 18 Herdecker Kanuten auf dem extra für die Berufsschifffahrt gesperrten Rhein-Herne-Kanal über die Halbmarathonstrecke zusammen mit 20 anderen Mannschaften um Titel und Pokale. Im Schatten des Gasometers in Oberhausen waren drei Wenden zu absolvieren, bevor nach 1 Stunde und 46 Minuten das Ziel erreicht wurde. Auch wenn ein Platz auf dem Siegerpodest verpasst wurde, waren die Herdecker Sportler bei ihrem Debüt über Platz 4 Klasse Fun Sport mixed erfreut und sportlich ausgesprochen zufrieden.


Bild und Text: Herdecker KC
Bild und Text: Herdecker KC

aktualisiert am 14.08.2018

 

 

 

Interessanter Artikel zum

Paddeln im Stehen

 

Der NWC Neerpelt zu Besuch in Herdecke und die Presse

 

Ferienfrosch 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                  

Sonntags um 10.00 Uhr treffen wir uns am Bootshaus zur Schöntalrunde und anschließender gemütlicher Einkehr.

 

Sei auch du dabei.