Die Oker - Wildwasser im Harz

Ramona im "wilden Wilfried"
Ramona im "wilden Wilfried"

 

Am 13.10. nutzten wir das gute Wetter, um in den Harz zu fahren und eine Runde auf der Oker zu paddeln. Der nur 2 km lange Abschnitt ist nur befahrbar, solange das Kraftwerk oberhalb Wasser abgibt. Man kann sich vorher per Pegeltelefon informieren, um die vorhandene Zeit optimal ausnutzen zu können.

Leider konnten wir nicht mehrmals paddeln, da unter dem Kraftwerk ein Schott hochgefahren wurde, da der Stausee unterhalb der Strecke durch das wegen des Regens der Vortage hinzugekommene Wasser der Nebenbäche schon voll war. Stattdessen haben wir eine Wanderung auf den 1141m hohen Brocken unternommen.


aktualisiert am 26.10.2021

 

DANKE

an all diejenigen, die bisher durch finanzielle Unterstützung und tatkräftige Hilfe bei den Aufräum- und Reparaturarbeiten nach dem Hochwasser, uns geholfen haben !!!

Der schnellste Weg,

Mitglied zu werden: