Herdecker Kanuten auf dem Baldeneysee erfolgreich

Ihr Wochenende verbrachten die Kanuten des Herdecker Kanu-Clubs am Baldeneysee in Essen. Die sieben- bis elfjährigen Schüler haben dort einen dreiteiligen Wettkampf absolviert. Dieser bestand aus einem Parcours, einem 1500m Dauerpaddeln sowie einem 1500m Dauerlauf. Das Aprilwetter mit Sturm und Hagelschauer haben diese Disziplinen nicht gerade einfach gemacht. Dennoch haben die Kleinen diese mit Bravour gemeistert.

Insgesamt hat der Kanu Club zwei erste Plätze zu verzeichnen. So hat Nesta Hasbargen den 1. Platz bei den siebenjährigen Schülern belegt sowie Julius Klein den 1. Platz bei den neunjährigen. Darüber hinaus hat Phyllis Weber bei den elfjährigen Mädchen den 11. Platz belegt und Linda Buchner den 14. Platz. Nick Spilker hat bei den elfjährigen Jungs den 8. Platz belegt, Jonas Berneburg den 13. Platz und Joshua Kleine den 20. Platz.

Knut Brieke und Thomas Schnadt haben den Baldeneysee im Canadier bezwungen. So hat Knut auf der 5000m-Distanz den 1. Platz belegt, dicht gefolgt von Thomas Schnadt mit dem 2. Platz.

 

aktualisiert am 18.11.2018

 

Bilder vom Wintercup

 

Impressionen vom Abpaddeln

 

Alles zum Wintercup 2018

 

Jugendfahrt nach Hachen

 

Drachenboot in Emden

und dazu die Presse

 

Neue Termine, unter anderem

für Bootshausdienste

                  

Sonntags um 10.00 Uhr treffen wir uns am Bootshaus zur Schöntalrunde und anschließender gemütlicher Einkehr.

 

Sei auch du dabei.