Tabalugas auf Eis

Das letzte Stück offene Ruhr zwischen Ruhrbrücke B54 und der Elektromark konnten wir letzten Sonntag noch für unser Training befahren. Vernünftig bekleidet und gut warmgemacht haben wir der Kälte getrotzt. Heute (Montag) wäre es schon nicht mehr möglich gewesen, da jetzt auch auf diesem Stück die Ruhr gefroren ist. Zwar nur hauchdünn, aber zum befahren zuviel. Schaun mer mal, wie sich das noch entwickelt.


aktualisiert am 26.10.2021

 

DANKE

an all diejenigen, die bisher durch finanzielle Unterstützung und tatkräftige Hilfe bei den Aufräum- und Reparaturarbeiten nach dem Hochwasser, uns geholfen haben !!!

Der schnellste Weg,

Mitglied zu werden: