Tabalugas wieder auf dem Wasser

Aufgrund des Hochwassers der letzten Tage konnten die Herdecker Drachen erst am Sonntag wieder mit dem Wassertraining beginnen. Dafür dann aber bei den besten Verhältnissen, die sich Wassersportler zur Zeit wünschen können.
Kein Wind, wenig Strömung und strahlender Sonnenschein bei 5 Grad im Plus.
Nach dem Training stand eine Teamsitzung an, auf der bei guter Verpflegung ein neuer Teamcaptain gewählt wurde. Jörg Witzke, der sich nicht wieder zur Wahl stellte, wird nun von Lars Hoch abgelöst, der dann mit Klaus Kalnins zusammen die Geschicke der Drachenbootfahrer lenken wird.

aktualisiert am 18.11.2018

 

Bilder vom Wintercup

 

Impressionen vom Abpaddeln

 

Alles zum Wintercup 2018

 

Jugendfahrt nach Hachen

 

Drachenboot in Emden

und dazu die Presse

 

Neue Termine, unter anderem

für Bootshausdienste

                  

Sonntags um 10.00 Uhr treffen wir uns am Bootshaus zur Schöntalrunde und anschließender gemütlicher Einkehr.

 

Sei auch du dabei.