Rintelner Eisfahrt

Am vergangenen Freitag hat sich eine Gruppe Kanuten des Herdecker Kanu-Clubs auf den Weg nach Rinteln gemacht, um an der Rintelner Eisfahrt auf der Weser teilzunehmen. Bei -8 Grad haben diese sowohl in Zelten, als auch im Bulli übernachtet, um am nächsten Morgen pünktlich um 10.00 Uhr am Start zu sein. Bei herrlichstem Sonnenschein sind die Kanuten mit 650 anderen Teilnehmen die Weser von Hameln nach Rinteln gepaddelt. Nach erfolgreicher Absolvierung der 26km gab es am Ziel dann eine leckere Erbsensuppe. Den Abend hat man mit Paddelkollegen aus ganz Deutschland auf dem Weihnachtsmarkt in der Rintelner Altstadt gesellig ausklingen lassen. Damit sich die Anreise auch gelohnt hat, sind die Herdecker zusammen mit Kanuten aus Delmenhorst, Kiel, Oldenburg und Bremen noch eine Nacht geblieben, um weitere 24km von Rinteln nach Bad Oeynhausen zu paddeln. Graupel und Schneeregen haben diese Tour im Gegensatz zum Vortag deutlich erschwert, dennoch waren sich am Ende alle einig, dass man sich im nächsten Jahr zur gleichen Zeit am gleichen Ort wieder sieht.

aktualisiert am 22.05.2018

 

 

Was für ein Wochenende        und das schreibt die Presse

 

Stand Up Paddling in Herdecke

 

Korrektur Bericht 

Frühjahrsregatta und Einer-Langstreckenmeisterschaft in Essen

 

 

Die Ausschreibung zur 

Hobby Canadier Regatta ist online

                  

 

 

 

Sonntags um 10.00 Uhr treffen wir uns am Bootshaus zur Schöntalrunde und anschließender gemütlicher Einkehr.

 

Sei auch du dabei.