Herdecker Kanuten in Neerpelt, Belgien erfolgreich

Am letzten Wochenende ging es für zehn Sportler des Herdecker Kanu-Clubs zur 68. Neerpeltse Kanoeregatta, ausgerichtet vom Neerpeltse Watersport Club.
Die Kinder machten sich am Freitag auf den Weg ins benachbarte Belgien, um dort für drei Tage ihre Zelte aufzuschlagen.
Als besondere Ferienaktion galt es an den offenen flämischen Meisterschaften teilzunehmen.
Am Samstag fuhren die Kanuten Ausscheidungsrennen in den Distanzen 100m, 200m, 500m und 1000m, um dann am Sonntag an den Finalläufen teilzunehmen. Am Samstag-Abend fanden darüber hinaus die 2000m bzw. 5000m Langstrecke statt.
„Die Kinder freuen sich jedes Jahr darauf an dieser Regatta teilzunehmen, da es dort möglich ist, Vierer-Mannschaftsboote gemischt mit anderen Vereinen zu bilden“, erklärt Trainer Udo Rempe. „Am Samstag-Abend gibt es eine Besprechung, bei der man seine Sportler wie auf einem Basar anbietet.“, lacht er.
Dass er ein guter Händler ist, zeigte sich daran, dass Philipp Kersting und Alexander Jung zusammen mit einem Schweden aus Malmö und einem Niederländer ein Boot bildeten, Emely Schlüpmann und Luise Wittler gemischt mit Niederländern und Belgiern fuhren und auch Luisa Blanke, Elias Sturm und Tim Esperester jeweils in bunt gemischten Booten saßen. „Man versteht zwar die Sprache der anderen nicht, aber paddeln ist in jedem Land gleich“, weiß Elias Sturm zu berichten.
Nur die Kleinsten, Phyllis Weber und Linda Buchner, konnten keinen Vierer-Platz für sich ergattern. Dafür waren sie aber im hauseigenen Zweier erfolgreich und belegten auf 500m den ersten Platz. Auch im Einer sind die Beiden gut unterwegs: So belegte Phyllis auf 100m den 2. Platz und Linda auf 500m den 3. Platz.
Weiterhin erreichte Luisa Blanke mit ihrem Team einen erfolgreichen 3. Platz und auch Emely Schlüpmann freute sich über eine Bronzemedaille im K4.
„Nächstes Jahr geh ich auch an den Start“, ist sich Lennart Hecker sicher, der dieses Jahr als Fan seine Mannschaftskameraden unterstützte.

aktualisiert am 18.02.2018

 

 

Bericht zum Jugendtag

 

Termine, Termine.......

 

Mannschaftswettkampf in Emsdetten und Eisfahrt

auf der Ems - Bilder und Bericht

sowie der Pressebericht

 

 

 

 

 

 

                          

 

Sonntags um 10.00 Uhr treffen wir uns am Bootshaus zur Schöntalrunde und anschließender gemütlicher Einkehr.

 

Sei auch du dabei.