Winterwassertraining

Samstag, 19.01.2013

An dem Wochenende 20./21. April steht unsere erste Regatta auf dem Baldeneysee in Essen an. Aufgrund der Winterzeit und der damit zusammenhängenden früh einsetzenden Dunkelheit ist es unter der Woche sehr schwierig mit dem Wassertraining. Umso wichtiger ist es dann, das Wochenende entsprechend zu nutzen.

Am Samstag, den 19.01.2013, sind wir Testzeiten gefahren. Die Jugendlichen Phillipp Kersting, Alexander Jung und Maik Peters sowie Knut Brieke sind 4000m gepaddelt, die Schüler Jonas Berneburg, Nick Spilker, Linda Buchner, Emely Schlüppmann, Joshua Kleine und Tim Esperester sind 2000m gepaddelt. Justin Weber und Julius Hasbargen mussten die Testfahrt aufgrund der Witterungsverhältnisse leider abbrechen. Diese Testfahrten finden einmal pro Monat auf verschiedenen Distanzen statt. Sie sind wichtig, um die Trainingsentwicklung über den Winter im Blick zu haben und das Training individuell auf die Kinder abzustimmen.

Die Trainer Thorsten Luchs und Tanja Starost haben die Testfahrt auf dem Wasser begleitet. Am Ufer standen die Eltern Pete Hasbargen, Thomas Buchner, Dirk Spilker und Martin Berneburg mit Stoppuhr, Stift und Papier bereit, um die Zeiten zu dokumentieren.

Anschließend saßen die Eltern, Trainer und Kinder noch in einer gemütlichen Runde zusammen und haben den Morgen bei einem Vortrag über Trainingslehre ausklingen lassen.

aktualisiert am 09.12.2018

 

Weihnachtsfeier

 

Wintercup 2018 Herdecke:

Ergebnisse

Bilder/Video

Presseberichte

 

Impressionen vom Abpaddeln

 

 

                  

 

 

 

 

 

 

 

Sonntags um 10.00 Uhr treffen wir uns am Bootshaus zur Schöntalrunde und anschließender gemütlicher Einkehr.

 

Sei auch du dabei.