Bootshausdienst im AprilAm Samstag, den 16.04.2016, trafen sich um 10:00 Uhr 36 Mitglieder des Herdecker Kanu-Club 1925 e.V. zum 2. großen Bootshausputz auf dem Vereinsgelände, um gemeinsam den seit 3 Wochen angekündigten Arbeitseinsatz durchzuführen.
Getreu dem Motto "viele Hände; schnelles Ende" wurden diesmal so viele Arbeiten erledigt, dass die Bootshauswarte und der Vorstand mehr als zufrieden waren.
So wurde unser Bauplatz aufgeräumt und ausgemistet, die Zäune von abgestorbenen Rankpflanzen befreit, die Wiesen und Randstreifen gemäht, Müllbehälter angebaut, Fundamente für Basketballkorb und Mülltonne gegossen, Beete geharkt, Bootshaustreppe und Terasse gekärchert, und und und...  
Am allermeisten freuten sich aber die Kinder, dass der Spielplatz mit der Schaukel, Rutsche und Sandkasten wieder aufgebaut wurde. Auch konnten einige Boote repariert werden, der Canadier- Großbootständer  wurde umgestellt und das Motorboot einer Grundreinigung unterzogen.
Nach dem Mittagessen, bei dem es Steaks und sogar Thüringer Bratwürstchen vom Grill und verschiedenste selbstgemachte Salate gab, wurde dann noch ein neues Dach für den Holzlagerplatz gebaut, so dass die letzten Helfer gegen 18:30Uhr den Kanuclub verließen.
Der Vorstand möchte sich hierfür wieder bei allen helfenden großen und kleinen Händen bedanken, die so viele Arbeiten erledigt haben, dass sogar die obligatorische Fotosession ausfiel.

 

aktualisiert am 17.04.2018

 

 

Paddeltour zum Möhnesee

 

Indianer ?

 

Was auf einer Schöntalrunde alles passieren kann 

 

Die Ausschreibung zur 

Hobby Canadier Regatta ist online

                  

 

 

 

Sonntags um 10.00 Uhr treffen wir uns am Bootshaus zur Schöntalrunde und anschließender gemütlicher Einkehr.

 

Sei auch du dabei.