Jahreshauptversammlung der Jugend                                             Kanu Nachwuchs weiß was er will

Wichtigster Punkt bei der diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung der Herdecker Kanu-Jugend war die Wahl eines neuen Jugendwartes. Für Ulrike Kleine, die für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung stand, sollte ein Nachfolger gewählt werden. Doch zunächst bedankte sich die Jugend bei Ulrike für die langjährige Unterstützung.  Als Nachfolger wurde Joachim Schmidt nicht nur vorgeschlagen, sondern auch gewählt. Ob seine beiden Töchter Ihn auch gewählt haben, ließ sich aus dem Kreis der Anwesenden nicht entlocken. Die Jugendsprecher Emely Schlüpmann, Elias Sturm und Joshua Kleine wurden bestätigt. Termine, Veranstaltungen und Unternehmungen waren die nächsten Punkte, die auf der Tagesordnung standen. Auch Anschaffungen für den Außenbereich, die das nach dem Umbau des Ruhrvorlandes noch nicht wieder komplett hergerichtete Vereinsgelände den Anforderungen wieder gerecht werden lassen sollen, wurden beschlossen. So geht die Jugend des Herdecker Kanu Clubs nicht nur sportlich gewappnet in das neue Geschäftsjahr.

 

aktualisiert am 23.08.2019

 

 

Der WDR am Bootshaus

 

In der Erinnerung lebt er weiter

 

Videos und Fotos Rennsport-

Regatta Herdecke

 

Sonntags um 10.00 Uhr treffen wir uns am Bootshaus zur Schöntalrunde und anschließender gemütlicher Einkehr.

 

Sei auch du dabei.