1.   Bootshausputz 2016

 Am Samstag den 12.03.2016 gab es um 10:00 Uhr den Startschuss für die Mitglieder des Herdecker Kanu-Clubs, zum "Groß Reine-Machen im und rund um das Bootshaus".
Das Außengelände rund um die neue Außenhecke wurde von Laub und Müll befreit; die Bootshallen geputzt; Wiesen, Beete  und Parkplätze von Laub und heruntergefallenen Ästen gereinigt; auf der Campingwiese wurden Schrott und alte kaputte Gehweg- Platten entfernt.
Leider musste auch wieder gebuddelt werden, da bei der Einpflanzung von Bäumen eine Abflussleitung beschädigt wurde. Diese ist jetzt freigelegt, um in der kommenden Woche repariert zu werden.
Ein Mülllager- und ein Schrottlagerplatz wurden eingerichtet und für unser Osterfeuer am Ostersamstag wurde schon fleißig Holz gestapelt.
Leider musste auch unser Fahnenmast der genau vor einem Jahr saniert und  neu aufgestellt wurde, wieder Demontiert werden. Der Boden auf dem das Fundament steht hatte nachgegeben, so das der Mast stark an den schiefen Turm von Pisa erinnerte. Nun findet er in den kommenden Tagen einen neuen  Standort am Festplatz.
Der Vorstand möchte sich hierfür bei allen helfenden großen und kleinen Händen bedanken betont aber auch, dass die Anzahl der Helfer beim nächsten Bootshausputz noch größer werden muss, da bis zur anstehenden Regatta im Juni noch sehr viel auf unserem Gelände zu tun ist.
Nach einer kleinen Stärkung am Mittag, mit Würstchen vom Grill, Kartoffel und Nudelsalat, nahmen die verbliebenen Mitglieder Ihre Arbeit wieder auf und konnten um 15:00 Uhr stolz auf ihre Leistung blicken.

 

aktualisiert am 18.01.2019

 

 

Ausschreibung Rennsport Regatta ist online

 

Schwimmwettkampf in Witten 

    und die Presse dazu

 

Teamessen und Training der Tabalugas

 

Wintercup 2018 Herdecke:

Ergebnisse

Bilder/Video

Presseberichte

 

 

 

 

                  

 

 

Sonntags um 10.00 Uhr treffen wir uns am Bootshaus zur Schöntalrunde und anschließender gemütlicher Einkehr.

 

Sei auch du dabei.