Jugend des Kanu-Clubs bestätigt positiven Trend Hauptversammlung des Kanu-Nachwuchses

 

 

Vor der im nächsten Monat stattfindenden Hauptversammlung zogen schon mal die Jugendlichen auf Ihrer Jahresversammlung ein positives Fazit des vergangenen Jahres und blicken hoffnungsvoll in die Zukunft. Mittlerweile besteht die Nachwuchsgruppe aus 62 Kindern und Jugendlichen, die von den Jugendleitern Dagmar Berneburg und der wieder gewählten Ulrike Kleine betreut werden. Abseits des Sports lassen sich die beiden immer wieder interessante Abwechslungen einfallen, um die unterschiedlichen Gruppen abseits des Wassertrainings zusammen zu führen und zu unterhalten. Unterstützt werden sie dabei von den neu gewählten Jugendsprechern Emely Schlüpmann, Joshua Kleine und Elias Sturm. Im sportlichen Bereich verbleibt die Verantwortung bei den Übungsleitern Udo Rempe, Thorsten Luchs und Tanja Starost, die für den Rennsportbereich Ansprechpartner sind, sowie bei Jan Möller, der den Breitensportbereich koordiniert. Auf jeden Fall haben die Jugendlichen im Verein momentan eine komfortable Wohlfühlsituation, zu der die älteren Mitglieder mit den Abstimmungen Ihrer Jahreshauptversammlung Ihr Scherflein dazu beitragen wollen.

 

 

aktualisiert am 18.11.2018

 

Bilder vom Wintercup

 

Impressionen vom Abpaddeln

 

Alles zum Wintercup 2018

 

Jugendfahrt nach Hachen

 

Drachenboot in Emden

und dazu die Presse

 

Neue Termine, unter anderem

für Bootshausdienste

                  

Sonntags um 10.00 Uhr treffen wir uns am Bootshaus zur Schöntalrunde und anschließender gemütlicher Einkehr.

 

Sei auch du dabei.