Tabaluga Dragons beschließen die Saison                          Letzte Regatta in Essen/Kettwig                            

Auch die Drachenbootfahrer sind die letzte Regatta gefahren. Traditionell findet in Essen im Herbst noch eine Ruderveranstaltung, der Kettwiger Herbst Cup, statt. In die Rennen um die offene Essener Stadtmeisterschaft im 4er und 8er eingebettet, findet dort Sonntags auch eine Drachenbootregatta, sowohl im großen, als auch im kleinen Boot statt. Zum dritten Mal reisten die Herdecker zu diesem Event, um vor der Umstellung auf das Winterprogramm nochmals schnell zu fahren. Nach dem 2.Platz im Vorlauf sah auch alles sehr gut aus. Vor allen Dingen, da das Herdecker Boot die Mixed-Mannschaft beinhaltete, in der die Frauen, mit 8 beteiligt, immer eine wichtige Rolle spielen. Gab es doch diesmal nur die offene Klasse, in der keine Frauenquote erfüllt werden musste. In einem mißlungenen Zwischenlauf wurde dann aber nur der 4.Platz erreicht und man landete im B-Finale. Der der in diesem Rennen hinten stehende Steuermann war nach Meinung des Teams wohl unterqualifiziert, was noch die harmloseste Äußerung war. So gaben die Tabalugas in dem letzten Rennen noch mal alles, waren mit dem dann Steuernden zufrieden, und mit dem herausgefahrenen Sieg belegten sie in der Gesamtwertung den 5.Platz in dem 16 Mannschaften umfassenden Teilnehmerfeld. Das wettermäßig herrschende Hoch spiegelte sich dann auch wieder in dem Team, sodass es ein gelungener Saisonausklang war.


aktualisiert am 17.04.2018

 

 

Paddeltour zum Möhnesee

 

Indianer ?

 

Was auf einer Schöntalrunde alles passieren kann 

 

Die Ausschreibung zur 

Hobby Canadier Regatta ist online

                  

 

 

 

Sonntags um 10.00 Uhr treffen wir uns am Bootshaus zur Schöntalrunde und anschließender gemütlicher Einkehr.

 

Sei auch du dabei.